Start - Fussball - Frauenfussball - Aktive Damenteams - Damen feiern Saisonabschluß
Damen feiern Saisonabschluß PDF Drucken
Aktive Damenteams
Mittwoch, den 12. Juni 2013 um 09:51 Uhr

Zu einer erfolgreichen Saison gehört ein erfolgreicher Rundenabschluss

Nachdem beide Teams der Spielgemeinschaft Westernhausen/Krautheim die Saison mit einem bravurösen 3.Platz abgeschlossen haben, wurde dies beim Rundenabschluss der Mannschaft gebührend gefeiert. Nach einem griechischen Essen im Sportheim Westernhausen wurden die ersten Programmpunkte der verschiedenen Spielpositionen Offensive, Mittelfeld und Defensive eingeläutet. Zwischen Wettessen und Bingo gab es für die Mannschaft das alljährliche Quiz über Fußballdaten der vergangenen Saison und über historische Daten der SGM.

Den Höhepunkt des Abends bildeten die Ehrungen. Hierbei wurden für folgende Kategorien Pokale vergeben:

Trainingsfleißigste:
1.Platz: Christina Deuser (94% Anwesenheit)
2. Platz: Judith Hauck (85%)
3. Platz: Maria Ostertag (81%)

 

 



Torschützenköniginnen:
I. Mannschaft: Franziska Kurz (12 Tore)
II. Mannschaft: Janine Hasenschwanz (11 Tore)

 

 



„Dauerbrenner“ der Saison mit den meisten Spielminuten:
I. Mannschaft: Vanessa Eichhorn 1744 Minuten
II. Mannschaft: Anke Nies 1350 Minuten

 

 




Spielerin des Jahres:
Maria Ostertag

 





Trainingsfleißigster Trainer:
Michael Ohrnberger

 

 

 

 

 

Den Abschluss des bunten Programms bildete ein weniger erfreulicher Programmpunkt.
Die SGM muss zur Saison zwei Ihrer Trainer und den Abteilungsleiter Volker Karl verabschieden.
Letzteren kann man gut und gerne als „Vater“ des Damenfußballs bei der SGM bezeichnen. Volker Karl ist einer derjenigen, die den Damen- und Mädchenfußball von Anfang an gefördert haben. Ohne Ihn wäre eine solch kontinuierliche und erfolgreiche Entwicklung der Spielgemeinschaft Westernhausen/Krautheim und Westernhausen/Sindelbachtal wohl nie möglich gewesen. Auch hier möchten wir Ihm nochmals dafür danken, dass er von Anfang an für uns da war. Dank Ihm waren etliche Veranstaltungen und internationale Turniere in Italien und Holland, Ausflüge auf den Wasen und nach Mallorca, möglich. Aus Zeitgründen durch seinen Job verlässt er uns nun. Hierbei wünschen wir Ihm natürlich weiterhin viel Erfolg und hoffen, dass er doch ab und zu mal Zeit findet, seinem Kind dem Damenfußball einen Besuch abzustatten.

Mit Jürgen Ostertag verlässt uns ein Trainer, der überwiegend für unsere 2.Mannschaft zuständig war. Schon vor seiner Karriere als Damentrainer hat er die B-Mädchen der SGM Westernhausen/Sindelbachtal erfolgreich trainiert. Zusammen mit Trainer Michael Schulz hat er unsere 2.Mannschaft von einem 6.Platz in der Saison 2011/2012 auf einen sensationellen 3.Platz gebracht. Doch nicht nur wegen seiner Trainerleistung, sondern auch wegen seiner gutmütigen und aufopferungsvollen Art, sich um uns Spielerinnen zu kümmern, sei es auf Mallorca oder der Versorgung mit Schlafplätzen, ist er uns ans Herz gewachsen. Er beendet das Traineramt, um seiner eigenen fußballerischen Karriere mehr Zeit einzuräumen. Auch Ihm wünschen wir weiterhin viel Erfolg mit seiner Mannschaft des SV Westernhausen und hoffen auch sein Gesicht das ein oder andere Mal bei Spielen zu sehen.

Einer unserer ersten Trainer der damals noch benannten Spielgemeinschaft Westernhausen/Sindelbachtal war Michael Ohrnberger. Er blieb der Mannschaft 7 Jahre als Trainer treu, auch wenn die erste Saison mit einem letzten Platz und einem Punkt nur mehr oder weniger erfolgreich bestritten wurde. Auch war er es, der uns zu unserem ersten Sieg gegen den damaligen „Erzfeind“ Phönix Nagelsberg gebracht hat. Zu dieser Zeit gaben wir uns noch damit zufrieden, zwar nicht so gut Fußball spielen zu können, aber immerhin doch besser auszusehen, als unsere Gegnerinnen. Sein größter Erfolg als Trainer war wohl der Aufstieg in die Regionenliga in der Saison 2010/2011. Ab da an betreute er mit Trainerkollege Steffen Ostertag die erste Mannschaft der SGM und führte sie in der ersten Saison in der neuen Liga sogar gleich zu einem grandiosen 3. Platz. Auch in seiner letzten Runde als Trainer konnte die Mannschaft unter seiner Leitung diesen Platz verteidigen. Mit Ihm verlieren wir wohl nicht nur einen treuen und zuverlässigen, sondern auch einen über die Jahre hinweg gewachsenen Trainer der Herzen. Um nun mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können, beendet er sein Traineramt nach 7 erfolgreichen Jahren. Wir möchten Ihm sehr herzlich dafür danken, dass er uns so weit gebracht hat, sodass wir nicht mehr nur gut aussehen, sondern jetzt sogar Fußball spielen können. DANKE!

 

SVW Online Shop

svw shop.png

Fussballcamp 2018

Achtung!

Frühbucher: Wer sich bis zum 25. Januar 2018 anmeldet, erhält zusätzlich zu Trainingsball, Trikot, und Sportbeutel noch einen Preisnachlass von 10 Euro

GCalendar Overview

Nächste Termine

tanja h._2.jpg
Created by Martiinkolle.dk

© 2008-2010 SV Westernhausen - Diese Seite wurde von Computerhilfe@home - Tobias Kremsreiter mit Hilfe des CMS Joomla entworfen und erstellt.

Impressum   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Sitemap   Kontakt