Start - Fussball - Frauenfussball - Aktive Damenteams - Team 2 - Spielberichte - ASV Scheppach-Adolzfurt - SGM Westernhausen/Krautheim II 0:6 (0:3)
ASV Scheppach-Adolzfurt - SGM Westernhausen/Krautheim II 0:6 (0:3) PDF Drucken
Spielberichte Damen 2
Freitag, den 16. August 2013 um 14:07 Uhr

Deutlicher Sieg im dritten Testspiel

Am vergangenen Dienstag trat die SGM Westernhausen/Krautheim 2 in Scheppach gegen den ASV Scheppach/Adolzfurt zum dritten Vorbereitungsspiel an.
Auf dem schwer bespielbaren Trainingsplatz entwickelte sich von Beginn an ein körperbetontes und zweikampfintensives Spiel, indem sich die Gäste zunächst schwer taten, mit zunehmder Spieldauer jedoch immer mehr Zugriff auf das Spiel bekamen. Bereits in der achten Spielminute konnte Janine Hasenschwanz mit etwas Glück den ersten Treffer für die SGM markieren. Zwei Zeigerumdrehungen später scheiterte Amy Stöckel an der starken Torhüterin der Platzherrinnen. Daraufhin entwickelte sich ein Spiel in dem beide Mannschaften um offensive Struktur bemüht waren, was den Gästen jedoch besser gelang. Die Folge waren einige gute Torchancen im Laufe der ersten Hälfe, während die Gastgeberinnen nur einen Torschuss zu verzeichnen hatten, den Luisa Behringer problemlos entschärfte. In der 15. Minute traf Dominique Berberich per Freistoß zum 2:0, kurz darauf chippte Sonja Groß den Ball an die Latte. Zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff staubte Amy Stöckel nach einem Schuss von Dominique Berberich zum 3:0 Halbzeitstand ab.

Nach dem Pausentee merkte man vor allem den Einheimischen den schwer bespielbaren Platz an, was ein deutliches Übergewicht im Mittelfeld seitens der SGM zur Folge hatte. Dies münzte man allerdings erst um als AnjaEhrler in Minute 65 aus 18 Metern unter die Latte traf und damit das 4:0 markierte. Zehn Minuten später Simone Humm zum Elfmeter an und wie eine alte Fußballerweisheit hätte die Gefoulte wohl nicht schießen sollen, denn sie schoss den Ball rechts am Tor vorbei. Sieben Minuten vor dem Ende dann das schönste Tor des Abends als Amy Stöckel sich aus 20 Metern ein Herz fasste und den Ball unhaltbar für die sonst starke Scheppacher Torhüterin in den rechten Winkel hämmerte. In der Schlussminute konnte sich Simone Humm doch noch in die Torschützinnenliste eintragen, als sie den Ball über die herausstürmende Torhüterin im Tor unterbrachte.

Damit stand am Ende ein verdienter 6:0 Erfolg in einem guten Test, der dem Trainerteam und der Mannschaft zeigte an welchen Dingen noch gearbeitet werden muss.

Es spielten:

L. Behringer, V. Bauer, D. Berberich, C. Deuser, A. Ehrler, S. Groß, J. Hasenschwanz, P. Kuhn, L. Meyle, L. Sturm, A. Stöckel, S. Humm, H. Kappes, A. Röser

 

SVW Online Shop

svw shop.png

Fussballcamp 2018

Achtung!

Frühbucher: Wer sich bis zum 25. Januar 2018 anmeldet, erhält zusätzlich zu Trainingsball, Trikot, und Sportbeutel noch einen Preisnachlass von 10 Euro

GCalendar Overview

Nächste Termine

anna_2.jpg
Created by Martiinkolle.dk

© 2008-2010 SV Westernhausen - Diese Seite wurde von Computerhilfe@home - Tobias Kremsreiter mit Hilfe des CMS Joomla entworfen und erstellt.

Impressum   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Sitemap   Kontakt