Start - Fussball - Aktive Mannschaften - 1. Mannschaft - Spielberichte 1. Mannschaft - SV Westernhausen- TSV Althausen/ Neunkirchen 1:2
SV Westernhausen- TSV Althausen/ Neunkirchen 1:2 PDF Drucken
Spielberichte Herren 1
Dienstag, den 29. Oktober 2013 um 16:04 Uhr

Erneuter Punktverlust des abstiegsbedrohten Jagsttalvereins

Beim SV Westernhausen ist die Situation ernst. Nachdem man in der Anfangsphase meist gegen die vorderen des Klassements Federn lassen musste, trifft man nun gegen Mannschaften die sich in dieser Saison wohl eher auf Augenhöhe mit den Jagsttälern befinden. So hoffte man auch am Sonntag gegen den TSV Althausen/ Neunkirchen auf Augenhöhe mit dem Gegner agieren zu können.
Der SVW begann besser und hatte einige Torannäherungen zu verzeichnen. Der Gast hingegen zeigte sich in der Defensive stabil, konnte jedoch nur zaghaft in den Strafraum der Westernhäuser eindringen. Die erste richtig gefährliche Aktion war aber der Gästeelf vergönnt. In der 35.  Spielminute flog der Ball nur knapp am Kasten von Torhüter Michael Schulz vorbei. Anders in der 38. Minute. Zuerst konnte Westernhausen den Ball klären doch dann kam Marco Jaumann zum Schuss und versenkte den Ball im Netz. Doch das sollte es vor der Halbzeit noch nicht gewesen sein. In der 44. Minute konnte eine Flanke zuerst geklärt werden, doch den Abpraller konnte Simon Reißer verwerten und mit einem schönen Schuss das 2:0 erzielen. Die Westernhäuser, die in letzter Zeit des Öfteren mit einem Rückstand in die Kabine gingen, waren geschockt. Auch wenn der Gast nicht vor spielerischer Überlegenheit strotzte, wurde man für das eigene passive Auftreten bestraft. Wer sich als neutraler Zuschauer das Spielgeschehen ansah, konnte wohl kaum erkennen, dass der SVW sich im Abstiegskampf befindet.
Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich eine verhaltene Begegnung. Westernhausen konnte nicht den gewünschten Druck aufbauen. Erst in der Schlussviertelstunde agierte man offensiver und kam auch zu Möglichkeiten. Doch zwei hochkarätige Möglichkeiten wurden von der Stauch-  Truppe nicht genutzt. Erst in der Nachspielzeit wurde es nochmals spannend. In der 91. Spielminute konnte Kapitän Abel seine Mannen per Kopfball nochmals heranbringen. Der Anschlusstreffer gab Aufwind. Doch die Zeit rannte davon. Obwohl man noch mal per Kopf gefährlich vors gegnerische Tor kam, sollte kein Treffer mehr fallen. Westernhausen lässt im Abstiegskampf daher weiter Federn. Im Jagsttal müssen nun endlich ein paar Punkte her. Doch dafür muss der Abstiegskampf auch von allen SVW- Akteuren als solcher erkannt und angenommen werden.

Aufstellung:
Michael Schulz, Jürgen Tautz, Julian Geiselhardt, Daniel Kapp, Jan Schmidt, Tobias Abel, Michael Haak (Alexander Stauch), Matthias Hofmann, Jürgen Ostertag (Robin Geiselhardt), Max Schmidt, Florian Bopp.

 

SVW Online Shop

svw shop.png

Fussballcamp 2018

Achtung!

Frühbucher: Wer sich bis zum 25. Januar 2018 anmeldet, erhält zusätzlich zu Trainingsball, Trikot, und Sportbeutel noch einen Preisnachlass von 10 Euro

GCalendar Overview

Nächste Termine

Created by Martiinkolle.dk

© 2008-2010 SV Westernhausen - Diese Seite wurde von Computerhilfe@home - Tobias Kremsreiter mit Hilfe des CMS Joomla entworfen und erstellt.

Impressum   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Sitemap   Kontakt