Start - Fussball - Aktive Mannschaften - 1. Mannschaft - Spielberichte 1. Mannschaft - FC Billingsbach - SVW 2:2 (2:1)
FC Billingsbach - SVW 2:2 (2:1) PDF Drucken
Spielberichte Herren 1
Freitag, den 05. September 2014 um 18:07 Uhr

SVW vergibt zu viele Chancen

Nachdem man zuletzt zwei Heimspiele in Folge bestritt, musste der SVW das erste Mal in dieser Runde auf fremdem Platz antreten. Der Gegner aus Billingsbach stand vor der Partie schon gewaltig unter Zugzwang. Nach zwei Spielen stand  man ohne Punkte und ohne eigenen erzielten Treffer da, sodass die Elf von Trainer Zenkert gegen den SVW unbedingt punkten musste.
Unter schwierigen Platzbedingungen waren es auch gleich die Spieler der Heimelf, die das erste Ausrufezeichen setzen konnte. In der 8. Minute produzierte die SVW- Hintermannschaft nach katastrophalen Abstimmungsproblemen einen völlig unnötigen Freistoß aus aussichtsreicher Position. Der Billingsbacher Daniel Maywald trat an und ließ Westernhausens Keeper Rene Krönlein keine Chance. Die Zuschauer die es mit dem SVW hielten, mussten also wieder einmal mit Anschauen wie die Mannschaft den Gegner zum Tore schießen einlud. Doch der SVW fing sich. Man ließ die Köpfe nicht hängen und wollte sich weiter auf das eigene Offensivspiel konzentrieren. In der 13. Minute kam dann die schnelle Antwort. Nach einem herrlichen Sololauf von Hendrik Hettinger konnte dieser auf Daniel Karl abgeben, der das Spielgerät aus kurzer Distanz über die Linie zum Ausgleich befördern konnte. Die Partie begann nun wieder von neuem und es war der SV Westernhausen der eindeutig mehr vom Spiel hatte. Die Jagsttäler hatten zudem eine Vielzahl von aussichtsreichen Tormöglichkeiten, aber den Stürmern fehlte es an diesem Tag eindeutig an Zielwasser. Doch es kam noch schlimmer für die Elf um Trainer Stauch. In der 42. Minute entschied der Schiedsrichter erneut auf Freistoß aus aussichtsreicher Position für die Heimelf. Vorangegangen war ein Foul eines SVW- Defensivspielers, das aufgrund der Art und Weise den Verdacht zuließ, man wolle dem Gegner die Torchancen auf dem Silbertablett servieren. So war es erneut Maywald der antrat und erneut musste Keeper Rene Krönlein chancenlos dabei zuschauen wie der Ball ins Tor flog. Der FC Billingsbach, der in dieser Saison noch kein einziges Tor markierte, ging also mit einer Führung im Rücken in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel waren wieder die Westernhäuser am Zug. Einzig und alleine die Chancenauswertung funktionierte in der Offensivabteilung an diesem Tag nicht. Doch dann kam die 60. Spielminute und Sebastian Hettinger schlug einen Freistoß in den 16-er. Von dort verlängerte Michael Haak per Kopf auf Max Schmidt, der die Kugel zum Ausgleich einschob. Westernhausen wollte dann mehr. Doch immer wenn das Sturmduo Schmidt vor dem Tor des Gegners auftauchte schien es wie vernagelt, sodass selbst die einfachsten Bälle den Weg an den Pfosten oder neben das Tor fanden. So musste man sich auf Seiten des SVW mit diesem Unentschieden zufrieden geben. Ein Ergebnis das sicherlich dem Spielablauf nicht gerecht wird, aber dem eigenen Unvermögen geschuldet war.

Aufstellung:
Rene Krönlein, Michael Haak, Julian Geiselhardt, Christoph Bieber, Hendrik Hettinger, Carsten Ostertag, Sebastian Hettinger, Daniel Kapp, Daniel Karl, Jan Schmidt, Max Schmidt, Meik Reibel, Stefan Groß, Vinh Nguyen, Torben Krupp.

 

SVW Online Shop

svw shop.png

Fussballcamp 2018

Achtung!

Frühbucher: Wer sich bis zum 25. Januar 2018 anmeldet, erhält zusätzlich zu Trainingsball, Trikot, und Sportbeutel noch einen Preisnachlass von 10 Euro

GCalendar Overview

Nächste Termine

Created by Martiinkolle.dk

© 2008-2010 SV Westernhausen - Diese Seite wurde von Computerhilfe@home - Tobias Kremsreiter mit Hilfe des CMS Joomla entworfen und erstellt.

Impressum   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Sitemap   Kontakt