Start - Fussball - Frauenfussball - Aktive Damenteams - Team 2 - Spielberichte - SGM Westernhausen/Krautheim II - SGM Michelfeld II/Eutendorf 3:1 (1:0)
SGM Westernhausen/Krautheim II - SGM Michelfeld II/Eutendorf 3:1 (1:0) PDF Drucken
Spielberichte Damen 2
Montag, den 15. September 2014 um 11:07 Uhr

1. Rundenspiel mit Erfolg abgeschlossen

Die SGM Westernhausen/Krautheim II stieg am 13.09.2014 mit einem 3:1 Sieg gegen die SGM Michelfeld/Eutendorf II erfolgreich in die neue Saison 2014/15 ein.
Hochmotiviert lief die Heimmannschaft bei perfektem Fußballwetter auf und zeigte schon in den ersten Minuten, dass man nicht ohne einen Sieg vom Platz gehen wollte. In der 8. Minute hatte Sonja Groß schon die erste gute Chance, als sie eine von Dominique Berberich geschlagene Ecke mit dem Kopf annahm, doch der Ball konnte nicht verwandelt werden. 10 Minuten später setzte Kira Panni einen Schuss an die Latte und die Gegner versuchten zu kontern; doch kamen sie nicht einmal bis vor unser Tor. Nach 26 Minuten dann der erste Wechsel: Marlen Burkert kam für Dominique Berberich. Nur 5 Minuten später nutzte diese einen Abwehrfehler Michelfelds aus, erkämpfte sich in Nähe des Tors den Ball und verwandelte knallhart rechts oben in die Ecke. Michelfeld versuchte mitzuhalten und kämpfte sich bis vor das heimische Tor, aber Liesa Meyle hielt bravourös. Michelfeld machte spürbar mehr Druck, doch es reichte nicht zu einem Treffer. Kurz vor der Halbzeit hatte die heimische Elf noch einmal die Möglichkeit zum Abschluss, nachdem Marlen Burkert einen Traumpass auf Tamara Kremp schlug, welche trotz eines guten Schusses an der Torfrau Michelfelds scheiterte.

Zur zweiten Halbzeit liefen unsere Mädels nicht weniger motiviert auf, was Kira Panni und Sonja Groß deutlich machten, diese aber leider an der Abwehr Michelfelds scheiterten. Auch Tamara Kremp versuchte sich am gegnerischen Tor, doch auch ihr wollte kein Abschluss richtig gelingen. Es folgten 2 Wechsel: Für Kira Panni kam Samantha Geißler und für Paula Kuhn kam Milena Kremp. In der 63. Minute hatte die SGM Michelfeld/Eutendorf II etwas Pech, nachdem Lara Londis (Nummer 5) in einer Traube von Spielerinnen einen Eckball unglücklich ins eigene Tor lenkte und somit das 2:0 für die Heimmannschaft erzielte. Das 3:0 ließ nicht lange auf sich warten, denn schon in der 69. Minute rollte der Ball, geschossen von Anja Ehrler, vom Torwart falsch eingeschätzt in die rechte untere Ecke. Doch die Michelfelder wollten nicht kampflos aufgeben und machten dies nur 1 Minute später deutlich, als sie das 3:1 durch Gül Demir (Nummer 10) erzielten. Liesa Meyle ließ sich dadurch nicht einschüchtern und hielt die kommenden Minuten ihren Kasten sicher sauber. Kurz vor Schluss wechselte die Heimelf noch einmal als Svenja Stadtmüller für Corinna Deuser kam und Paula Kuhn noch einmal auflief für Carolin Beez. 8 Minuten vor Schluss dann noch einmal eine „Glanzparade à la Meyle“, welche nach einer Ecke das 3:2 verhinderte und somit den Endstand von 3:1 sicherte.

Es spielten:
Meyle Liesa – Kremp Tamara – Sturm Lisa Marie – Ehrler Anja – Panni Kira (60. Geißler Samantha) – Berberich Dominique (25. Burkert Marlen) – Beez Carolin – Nied Lorena – Groß Sonja – Deuser Corinna (89. Stadtmüller Svenja) – Kuhn Paula (60. Kremp Milena)
AW: Zürn Melanie

 

SVW Online Shop

svw shop.png

Fussballcamp 2018

Achtung!

Frühbucher: Wer sich bis zum 25. Januar 2018 anmeldet, erhält zusätzlich zu Trainingsball, Trikot, und Sportbeutel noch einen Preisnachlass von 10 Euro

GCalendar Overview

Nächste Termine

manu_1.jpg
Created by Martiinkolle.dk

© 2008-2010 SV Westernhausen - Diese Seite wurde von Computerhilfe@home - Tobias Kremsreiter mit Hilfe des CMS Joomla entworfen und erstellt.

Impressum   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Sitemap   Kontakt