Start - Fussball - Frauenfussball - Aktive Damenteams - Team 2 - Spielberichte - SGM Westernhausen/ Krautheim 2 – SGM Michelbach/ Bilz/ Tüngental/Rieden 3:4
SGM Westernhausen/ Krautheim 2 – SGM Michelbach/ Bilz/ Tüngental/Rieden 3:4 PDF Drucken
Spielberichte Damen 2
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 07:46 Uhr

SGM II zeigt große Moral und wird dennoch nicht belohnt

Zum sechsten Bezirksligaspiel war die SGM Michelbach/ Bilz/ Tüngental/Rieden in Westernhausen zu Gast. In den Anfangsminuten tasteten sich beide Mannschaften ab und es war eine ausgeglichene erste Viertelstunde. In der 16.Minute konnte Anja Ehrler einen Eckball von Tamara Kremp annehmen und ihr Schuss auf das Tor der Gäste konnte aber pariert werden. Nur fünf Minuten später hatte Tamara Kremp die Führung auf dem Fuß. Nach einem schönen Spielzug durchs Mittelfeld tauchte sie alleine vor dem Tor der gegnerischen Torfrau auf, doch ihr Abschluss war etwas zu überhastet. In der 28.Spielminute gingen die Gäste mit 0:1 durch Jennifer Ramlow in Führung. Die SGM ließ sich nicht unterkriegen und spielte weiter nach vorne. Gute Torchancen durch Kira Panni und Tamara Kremp brachten leider nicht den gewünschten Erfolg. So bauten die Gäste durch einen starken Schuss von Natalie Noller ihre Führung aus (37.Min). Das 0:2 war somit auch der Halbzeitstand.
Die Gäste aus Michelbach erwischten den besseren Start in die zweite Hälfte und konnten durch zwei schnelle Tore (49.Min & 51.Min) von Sarah Klenk und Stefanie Koch auf 0:4 erhöhen. Die SGM kämpfte trotzdem weiter um jeden Ball und so gelang Lisa Marie Sturm, durch einen starken Schuss in den Winkel, der Anschlusstreffer zum 1:4 (62.Min). Nun wollte die SGM nachlegen und zeigte endlich, dass man sich nicht kampflos geschlagen geben wollte. So fand ein Schuss von Sonja Groß aus 16m den Weg ins Tor (82.Min). nur noch 2:4. In der 90.Spielminute gelang Corinna Deuser sogar noch das 3:4. Nun war die SGM die klar bessere Mannschaft auf dem Feld und wollte unbedingt noch den Ausgleich erzielen. In der 91.Minute flog ein gut getretener Freistoß von Tamara Kremp in den 16er, doch leider konnte der Ball nicht im Tor untergebracht werden und es blieb beim 3:4.

In der letzten Viertelstunde zeigte die SGM Moral und was wirklich in ihr steckt, doch leider war es der SGM am heutigen Tage leider nicht mehr gegönnt mit einem Unentschieden vom Platz zu gehen. Für das letzte Spiel am 08.11.2014 gegen die SGM Vfb Bad Mergentheim2/ TSV Markelsheim/ TSV Weikersheim heißt es nun noch einmal alles zu geben und mit einem hoffentlich positiven Ergebnis in die Winterpause zu gehen.

Es spielten:
Liesa Meyle, Lorena Nied, Paula Kuhn, Milena Kremp, Corinna Deuser, Anja Ehrler, Tamara Kremp, Svenja Stadtmüller, Lisa Sturm, Sonja Groß, Kira Panni, Nicole Schmid, Samantha Geißler, Antonia Röser, Sophie Jäger & Christine Humm.

 

SVW Online Shop

svw shop.png

Fussballcamp 2018

Achtung!

Frühbucher: Wer sich bis zum 25. Januar 2018 anmeldet, erhält zusätzlich zu Trainingsball, Trikot, und Sportbeutel noch einen Preisnachlass von 10 Euro

GCalendar Overview

Nächste Termine

anna_1.jpg
Created by Martiinkolle.dk

© 2008-2010 SV Westernhausen - Diese Seite wurde von Computerhilfe@home - Tobias Kremsreiter mit Hilfe des CMS Joomla entworfen und erstellt.

Impressum   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Sitemap   Kontakt