Start - Fussball - Aktive Mannschaften - 1. Mannschaft - Spielberichte 1. Mannschaft - SV Elpersheim - SV Westernhausen 2:1
SV Elpersheim - SV Westernhausen 2:1 PDF Drucken
Spielberichte Herren 1
Montag, den 10. November 2014 um 12:54 Uhr

Vom Glück verlassen und vom Pech verfolgt

Am vergangenen Sonntag gastierte der SV Westernhausen beim SV Elpersheim. Der Tabellenletzte stand im zweitletzten Spiel der Vorrunde gehörig unter Druck und wollte mit einem Erfolgserlebnis den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze wahren.
Westernhausen kam gut in die Partie und dominierte die Anfangsminuten. Vom druckvollen Auftreten der Gäste zeigte sich der SV Elpersheim überrascht. Die erste Chance markierten die schwarz-roten bereits in der 3. Spielminute, doch der Abpraller nach Jan Schmidts Schuss konnte nicht verwertet werden. Auch in der 5. Minute parierte der Elpersheimer Keeper ein Schuss von Musa Dumbuya. Nur zwei Minuten später kam Max Schmidt gefährlich zum Kopfball, der aber aus guter Position über das Tor ging. Westernhausen verpasste es also mal wieder die Chancen zu verwerten. Dann kam es wie so oft. In der 13. Minute konnte die Heimelf nach einer Hereingabe und den folgenden Abstimmungsproblemen in der SVW- Defensive in Führung gehen. Nach dem Gegentreffer versuchte die Heimelf im Anschluss die verunsicherten Westernhäuser weiter unter Druck zu setzten.
Im zweiten Spielabschnitt war es erneut der SVW der in Anfangsminuten gut aufspielte. In der 47. Minute scheiterte Jan Schmidt bei seinem Torversuch denkbar knapp. Doch bereits in der 51. Minute erhöhte der SVE auf 2:0. Nach einem schnellen Angriff stiften sie Verwirrung in der Westernhäuser Hintermannschaft und ließen Keeper Krönlein keine Chance. Doch man gab sich auch jetzt nicht geschlagen und konnte in der 55. Minute eine Antwort finden. Nach einer Hereingabe von Westernhausens Neuzugang Jojo Wally scheiterte erst Dumbuya mit seinem Schussversuch aus kurzer Distanz,im Nachschuss netzte Max Schmidt jedoch  ein und brachte den SVW wieder zurück in die Partie. Westernhausen versuchte nun in den verbleibenden Minuten den Ausgleich zu erzielen. In der 72. Minute jubelten schon alle, die es mit den schwarz- roten hielten. Nachdem sich Jojo Wally gut durchsetzen konnte überwand er den Torwart. Sein Schuss war allerdings nicht hart genug, sodass Max Schmidt dem Ball kurz vor der Torlinie noch etwas Tempo mitgab. Der Schiedsrichter allerdings erkannte wohl als einziger auf dem Platz eine Abseitsposition von Schmidt und verweigerte den Westerhäusern einen regulären Treffer. In der Folge passierte dann nicht mehr viel, sodass der SVW erneut ohne Punkte da steht. Zu Beginn des Spiels hatte man nicht das Glück um die zahlreichen Chancen zu verwerten. Am Ende hatte man dann auch noch Pech und wurde durch eine Fehlentscheidung um einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf gebracht.

Aufstellung:
Rene Krönlein, Alexander Stauch, Stefan Groß, Julian Geiselhardt, Sebastian Hettinger, Pascal Tittl, Jan Schmidt, Max Schmidt, Daniel Karl, Musa Dumbuya, Jojo Wally, Hendrik Hettinger, Christoph Bieber, Carsten Ostertag, Torben Krupp.

 

SVW Online Shop

svw shop.png

Fussballcamp 2018

Achtung!

Frühbucher: Wer sich bis zum 25. Januar 2018 anmeldet, erhält zusätzlich zu Trainingsball, Trikot, und Sportbeutel noch einen Preisnachlass von 10 Euro

GCalendar Overview

Nächste Termine

Created by Martiinkolle.dk

© 2008-2010 SV Westernhausen - Diese Seite wurde von Computerhilfe@home - Tobias Kremsreiter mit Hilfe des CMS Joomla entworfen und erstellt.

Impressum   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Sitemap   Kontakt