Start - Fussball - Aktive Mannschaften - Personalkarussel beim SVW dreht sich
Personalkarussel beim SVW dreht sich PDF Drucken
Aktive Herren
Mittwoch, den 11. Juli 2012 um 07:40 Uhr

Neues Personal bei den Aktiven

Mit Steffen Ostertag, Viktor Schulz, Andreas Kotschik, Stephan Bachanz und Thomas Specht hat der SV Westernhausen fünf Abgänge zu verkraften. Auch wenn es sich bei den Abgängen zum größten Teil um Spieler der 2. Mannschaft handelt, haben die Verantwortlichen mit dem neuen Trainer Alexander Stauch beschlossen diesen Aderlass zu kompensieren um für die neuen Aufgaben in der Kreisliga A3 gerüstet zu sein.
Mit Moritz Panni, Julian Hirn, Torben Krupp und Daniel Karl stoßen gleich vier A- Jugendliche zum Aufgebot der Aktiven hinzu. Die Jugendspieler haben auch schon im vergangenen Jahr ab und an ausgeholfen und dürften sich daher mühelos integrieren. Florian Bopp ist ein alter Bekannter beim SVW und nun auch wieder an Bord. Der gebürtige Westernhäuser sammelte in den vergangenen beiden Jahren beim TSV Braunsbach Spielpraxis um nun für mehr Konkurrenz im Sturm des SVW zu sorgen.

Auch der vom SSV Gaisbach kommende Abwehrspieler Benjamin Sterbenk hat seine familiären Wurzeln in Westernhausen und kennt den Verein daher gut. Nachdem er in der vergangenen Saison von Verletzungen geplagt war, konnte er sich nicht mehr in die Bezirksligamannschaft des SSV zurückkämpfen. Der 28- jährige will sich deshalb beim SV Westernhausen nochmal einer neuen Herausforderung stellen und die Elf um Trainer Alexander Stauch bei der Punktejagd unterstützen. Mit Sergej Matkovski und Michael Schulz zieht es gleich zwei Spieler vom TSV Krautheim zu den Schwarz- Roten. Schulz, der als Damentrainer die 2. Mannschaft der SG Westernhausen/Krautheim betreut, ist auf der Torhüterposition zuhause. Der in Westernhausen wohnende Matkovski sorgt im Mittelfeld für die nötigen Offensivimpulse. Mit Jefferson Alves do Nascemento von der TG Forchtenberg wurde ein Allrounder verpflichtet. Der junge Spieler wollte eine neue Herausforderung und suchte sich dafür den SV Westernhausen aus.
Aufgrund seiner Erfahrung wird Alexander Stauch sicherlich wissen wie er Spieler wie do Nascemento, Panni, Hirn und Karl an die Aktiven heranführen kann. Aus personeller Sicht ist der Aufsteiger aber auf jeden Fall gut gerüstet um auch in der neuen Liga durchaus konkurrenzfähig zu sein.

 

Abgänge:

Steffen Ostertag, Viktor Schulz, Andreas Kotschik, Thomas Specht (alle Karriere beendet), Stephan Bachanz (pausiert).

Neuzugänge:

Moritz Panni, Julian Hirn, Daniel Karl (alle eigene Jugend), Florian Bopp (TSV Braunsbach), Benjamin Sterbenk (SSV Gaisbach), Jefferson Alves do Nascemento (TG Forchtenberg), Sergej Matkovski, Michael Schulz (beide TSV Krautheim).

 

SVW Online Shop

svw shop.png

Fussballcamp 2018

Achtung!

Frühbucher: Wer sich bis zum 25. Januar 2018 anmeldet, erhält zusätzlich zu Trainingsball, Trikot, und Sportbeutel noch einen Preisnachlass von 10 Euro

GCalendar Overview

Nächste Termine - Fussball

Nächste Termine

Created by Martiinkolle.dk

© 2008-2010 SV Westernhausen - Diese Seite wurde von Computerhilfe@home - Tobias Kremsreiter mit Hilfe des CMS Joomla entworfen und erstellt.

Impressum   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Sitemap   Kontakt