Interviews
Nachgefragt bei... PDF Drucken
Interviews
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 18:57 Uhr

... Daniel Kapp

Nach dem 0:2 in Hohebach hat der SVW nun leider die rote Laterne Inne und erwartet zum Gemeindederby die DJK-TSV Bieringen. In dieser Woche beantwortet Co-Kapitän Daniel  Kapp ein paar Fragen.

Auch gegen den direkten Abstiegskonkurrenten Hohebach konnte der SVW nicht punkten und muss sich nun mit dem letzten Tabellenplatz begnügen. Woran lag es am Sonntag aus deiner Sicht?

Kapp: Wir sind gut ins Spiel gestartet und haben Druck nach vorne gemacht. Doch Hohebach ist bekanntlich eine kämpferische Mannschaft, die dagegen gehalten hat. Durch eine unglückliche Rettungsaktion lagen wir  dann doch 0:1 hinten.

Weiterlesen...
 
Nachgefragt bei... PDF Drucken
Interviews
Samstag, den 11. Oktober 2014 um 04:05 Uhr

... Maximilian Walz

Nach einem langen und fußballerisch sehr ernüchternden Wochenende für den SVW (5 Punkte, Vorletzter), steht man schon sehr früh in der Saison mit dem „Rücken zur Wand“. Am Wochenende kommt es nun zum Jagsttalderby beim TSV Hohebach (4 Punkte, Letzter), welches sicher nicht nur wegen der Tabellensituation wieder viel Brisanz mit sich bringt. Diese Woche beantwortet Abteilungsleiter Maximilian Walz einige Fragen vor dem Duell.

Der Doppelspieltag am letzten Wochenende war im Nachhinein tatsächlich ausschließlich „Fluch“ für den SVW, nicht mal der Hauch von „Segen“ war zu verspüren.

Walz: Wenn man schon diese Vokabeln verwendet, dann kann man sicherlich sagen, dass dieses Wochenende für den SVW sogar „verflucht“ war. Weder in der Reserve noch in der 1. Mannschaft konnten wir etwas Zählbares mitnehmen. Zudem wurden mit Jan Schmidt, Pascal Tittl und Kebbeh Abdoulie bedauerlicherweise drei weitere Spieler in das Westernhäuser Lazarett aufgenommen.

Weiterlesen...
 
Nachgefragt bei... PDF Drucken
Interviews
Donnerstag, den 02. Oktober 2014 um 08:20 Uhr

... Sebastian Hettinger

Traditionell geht am Tag der deutschen Einheit ein Spieltag über die Bühne. Somit ist in der Kreisliga A3 am Wochenende ein Doppelspieltag, Freitag & Sonntag. Der SVW tritt am Freitag um 15 Uhr (Reserve: 13:15 Uhr) in Löffelstelzen an und empfängt zur selben Uhrzeit am Sonntag zu Hause den TSV Markelsheim. In dieser Woche steht Co-Trainer Sebastian Hettinger Rede und Antwort in unserer Rubrik „Nachgefragt“.

Am vergangenen Freitag gab es einmal mehr eine bittere Pille für den SVW in Niederstetten zu schlucken. 4:0 hieß es am Ende, was die höchste Saisonniederlage bedeutete. Woran lag es aus deiner Sicht?

Hettinger: Zu viel Respekt vor dem Gegner. Zu wenig Selbstbewusstsein. Mir kam es so vor als hätte keiner Verantwortung übernehmen wollen

Weiterlesen...
 
Nachgefragt bei... PDF Drucken
Interviews
Mittwoch, den 24. September 2014 um 14:09 Uhr

Julian Geiselhardt...

Der SVW bestreitet bereits am Freitag um 18 Uhr das vorgezogene „Herbstfest-Spiel“ in Niederstetten. Zu diesem Spiel und der Niederlage gegen Gammesfeld wurde Julian Geiselhardt befragt. Hier das Interview:

Leider konnte die Bilanz gegen Gammesfeld im letzten Spiel nicht verbessert werden. Unglücklich gelaufen oder wie bewertest du die 1:2 Niederlage?

Geiselhardt: Definitiv unglücklich gelaufen. Meiner Meinung nach haben wir gut mitgehalten und nur wenige Torchancen zugelassen. Mit etwas Glück können wir sogar noch in der ersten Halbzeit in Führung gehen. Positiv war jedoch wieder, dass wir, wie zuletzt auch in Klepsau , nach dem 0:1 die Köpfe nicht hängen ließen und schnell den Ausgleich erzielt haben – das spricht für die Moral der Mannschaft. Letztendlich war es aber sehr bitter, dass der Treffer zum 1:2 auch noch ein Eigentor war und wir uns so geschlagen geben mussten.

Weiterlesen...
 
Nachgefragt bei... PDF Drucken
Interviews
Donnerstag, den 18. September 2014 um 10:02 Uhr

...Max Schmidt

In dieser Woche beantwortet der Torschütze der Ersten Mannschaft, zum 1:1 in Klepsau, ein paar Fragen. Viel Spaß beim Interview mit Max Schmidt.

Sowohl die Reserve als auch die Erste Mannschaft spielen in Klepsau 1:1. Sind das für dich selbst eher Punktgewinne oder Punktverluste?

Schmidt:
Ganz klar Punktgewinne! Für mich gehört Klepsau diese Saison zu den Top 3 Mannschaften in der Kreisliga A3. Wenn man in den letzten Jahren die Partien gegen Klepsau betrachtet, sahen wir meistens nicht gut aus! Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden!

Weiterlesen...
 
« StartZurück12WeiterEnde »

Seite 1 von 2

SVW Online Shop

svw shop.png

Fussballcamp 2018

Achtung!

Frühbucher: Wer sich bis zum 25. Januar 2018 anmeldet, erhält zusätzlich zu Trainingsball, Trikot, und Sportbeutel noch einen Preisnachlass von 10 Euro

GCalendar Overview

Nächste Termine

Created by Martiinkolle.dk

© 2008-2010 SV Westernhausen - Diese Seite wurde von Computerhilfe@home - Tobias Kremsreiter mit Hilfe des CMS Joomla entworfen und erstellt.

Impressum   Nutzungsbedingungen   Datenschutz   Sitemap   Kontakt